Whats New….

HollaHaijo meine lieben.

Unser Laden ist neu gestrichen und wir warten nur noch drauf das wir endlich wieder öffnen können. Dieses mal war es echt anstrengend so lange das Geschäft geschlossen zu lassen. Aktuell sieht es wohl so aus das wir Mitte Februar wieder Starten dürfen weil denen so langsam aber sicher auch die Argumente ausgehen warum wir nicht aufmachen dürfen.

In ganz Deutschland wurden von 80.000 (!!!) Friseuren nach dem ersten Lockdown und der Auflage der Datenverfolgung, nur 6 Covid-19 fälle bei der Berufsgenossenschaft gemeldet, was definitiv unserem echt guten Hygienekonzept zu Schulden ist. Daher steht fest:

Die Friseursalons spielen im Infektionsgeschehen keine Rolle. !

Die Hygiene Standart wurden, laut Kontrollen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, zu 90% Eingehalten !!!

Das ist doch mal was würde ich sagen und das gibt uns auch die Bestätigung das wir echt gut sind.

Wir vermissen euch Kunden schon ganz schön. Die Gespräche, die Sozialen Kontakte und auch den Spaß bei der Veränderung und die lächelnden Gesichter von euch gehen mir wirklich ab.

Ich hoffe das es dann auch endlich mal wieder gut wird…..

Also: Sobald ich etwas konkretes weis wann es Amtlich ist mit der Öffnung am Rosenmontag ist, werden wir wieder einen oder zwei oder acht Telefondienste für die Terminvergabe machen. Es schaut so aus das wir nun nur noch mit FFP2 Masken bedienen dürfen und die Personenanzahl im raum wird wieder eingeschränkt werden. Mehr wissen wir auch noch nicht. Aber immerhin….

Also Abwarten bis zum nächsten Newsletter quasi….

bis dahin bleibt uns schön gesund und wir freuen uns auf euch.

Greetz der Heppy und sein TEAM

Hairgangsters letzte Worte 😂

Hallo liebe Leut 👋🏻

Ja nun ist fast vorbei das 2020 ! Sehr viele sagen natürlich: was ein Glück !

Stimmt !

Das war mal ein wirklich anderes Jahr. Wir haben ganz schön was erlebt dieses Jahr.

Hauptsächlich ging es natürlich um Corona und dessen Auswirkungen auf unser gesamtes Umfeld. Da waren Einschränkungen und hygienische Maßnahmen glaube ich noch am einfachsten zu stemmen.

Nix desto trotz war es für mich und meine Familie ein gutes Jahr. Ich hatte unwahrscheinlich viel Zeit mit meiner Familie was ich so die letzten Jahre eben nicht so hatte…. also nix ist sooooo schlecht das es nicht auch etwas gutes hatte.

Wir haben dieses Jahr viel dazu gelernt und ich persönlich bin saustolz auf mein Drumherum.

Meine Patty hat mit im ersten lockdown und natürlich auch im jetzigen zweiten Lockdown megamässig geholfen das alles zu bewältigen. Ohne sie und ihre mitdenkende und mitfühlende Weise, hätten wir das so nicht geschafft. Sie half mir beim erstellen der Schichtpläne für uns, beim erstellen eines erfolgreichen Wirtschaftsplaners und auch dann bei der Durchführung.

Und da ich ja „arme Sau“ in der Lockdownzeit war, finanzierte sie auch unseren privaten Bereich nebenbei 😍

Danke das du in meinem Leben bist Patty und ich liebe dich 😘❤️

Und auch ein dickes Dankeschön an meine Steuerbirgit die mir half diesen ganzen Staatlichen Kram zu verstehen und mir half bei dem ganzen rechtlichen Schriftkram mit Arbeitsämtern und Finanzämtern und Arbeitsagenturen und Krankenkassen und und und….

und aber natüüüüürlich und selbstverständlich auch an meine Mitarbeiter die den ganzen „Mist“ ja auch mitmachen mussten. Dankeschön das ihr mich so Unterstützt habt mit euren Einsatz dieses Jahr.

Das war ein Kracher und ich bin mächtig stolz auf eure Leistung, trotz der gesamten Situation.

Ihr seid das beste Team was ein Chefchen sich wünschen kann 😍

Aber auch ihr alle meine lieben Kunden und mittlerweile auch sehr viele Freunde dazwischen, habt es ermöglicht das wir weiterhin da sein können. Eure Unterstützung mit den Gutscheinen und die wirklich unglaublichen Trinkgelder die ihr uns gegeben habt plus die ganzen kleinen Aufmerksamkeiten, sind eine extreme Hilfe und Motivation gewesen immer weiter zu machen. Dankeschön für alles 🤩

So und nun zum Ende des Jahres nochmal….

Ich fand viele Dinge die dieses Jahr passiert waren in „meinem“ Umkreis wirklich nicht so schlimm. Das schlimmste für mich waren tatsächlich die sozialen Einschränkungen und das fehlende Verständnis vieler Menschen dafür. Ich hoffe bzw ich wünsche mir vom Herzen das wir nächstes Jahr wieder ein bisschen Herzlicher und mitfühlender und sehender für unser Umfeld werden. Das dieser kack Egoismus wieder verschwindet und wir auch mal wieder etwas Liebe streuen und ernten.

Das wünsche ich mir 🙂

Und natürlich den Weltfrieden 😂

So genug geschrieben weil das muss ja auch alles erstmal gelesen werden 😉

P. S. Sobald ich irgendwelche Neuigkeiten wegen Öffnungszeiten oder wann ich wieder aufmachen darf, schicke ich das über die Medien die mir zur Verfügung stehen natürlich sofort raus 🙂

Für Fragen stehe ich gerne per Mail :Hairgangsters@yahoo.de zur Verfügung. Oder wenn ich euch etwas auf dem Postweg zukommen lassen kann/soll dann meldet euch einfach.

In diesem Sinne rutscht mir gesund ins neue Jahr 2021 und fühlt euch virtuell geknuddelt von mir

Gruß der Heppy 😘